Impressum:

Schefe Sägetechnik, Turmgartenweg 29, 88662 Überlingen

Tel.:07551/67172, Fax: 0755167127,

Internet: www.schefe.de

E-mail: schefe.saegetechnik@t-online.de

Geschäftsführer: Dietmar Schefe

Umsatzsteuer-ID: DE 208 073 400

Haftungshinweis: Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.

Warenrücknahme: Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns unter (Schefe Sägetechnik Turmgartenweg 29, 88662 Überlingen mail: schefe.saegetechnikt-online.de ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Anmerkung: Bitte beachten Sie, dass Sie jeden Artikel in dem Zustand zurückgeben müssen, wie Sie ihn erhalten haben. Das heißt, neue Artikel müssen auch bei Rückgabe neu und unbenutzt sowie vollständig sein. Gebrauchte Artikel dürfen keine zusätzlichen Abnutzungsspuren oder Beschädigungen haben..

Liefer- und Zahlungsbedingungen 
1.    Der Auftrag  muss schriftlich erfolgen, mündliche Abmachungen sind nur wirksam, wenn sie schriftlich bestätigt sind.
2.    Aufträge über 600,-€ erfolgen fracht- und verpackungsfrei bis Landesgrenze. Lieferungen per Express/Übernachtlieferungen sind vom Besteller vollständig zu bezahlen.
3.    Gefahrenübergang - Die Gefahr geht auf den Besteller über (auch dann, wenn fracht-  und verpackungsfreie Lieferung vereinbart worden ist), wenn die Sendung das Werk des Verkäufers verlassen hat. Die Verpackung erfolgt mit der notwendigen Sorgfalt. Der Versand erfolgt nach bestem Ermessen des Verkäufers. Auf Wunsch und Kosten des Bestellers wird die Sendung vom Verkäufer gegen Bruch, Transport- und Feuerschäden versichert.  
4.    Es  werden die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Verkaufspreise zur Berechnung zugrunde gelegt. Unsere Rechnungen sind 30 Tage ohne Abzug zahlbar. Bei Aufträgen außerhalb der BRD behält sich der Verkäufer vor, Vorkasse einzufordern.
5.    Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers. 
6.    Reklamationen können nur schriftlich 6 Tage nach Empfang der Ware berücksichtigt werden. Bei nachweislich fehlerhaft gelieferter Ware leistet der Lieferer kostenlosen Ersatz. Weitergehender Schadenersatz, auch aus sonstigen Rechtsgründen, ist ausgeschlossen.
7.    Bei Nichteintreffen der Ware ist spätestens nach 10 Tagen eine Info über den Nichterhalt der Ware unter schefe.saegetechnik@t-online zu melden. 
8.    Eine Schadensmeldung muß innerhalb von 7 Tagen unter schefe.saegetechnik@t-online erfolgen. 
9.    Im Garantiefall (Garantiegewährung von 6 Monaten) gehen Porto- und Versandkosten zu Lasten des Kunden.     
10.    Alleiniger Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Überlingen. 
11.    Bei Warenlieferungen ins Ausland bittet der Verkäufer um Gegenzeichnung dieser hier aufgeführten Konditionen.